Menu

Kostenrechnung und Kostenmanagement

Eine moderne Kostenrechnung bildet unternehmerische Entscheidungen transparent in einem Zahlenwerk ab. Und sie ist ein unerlässliches Instrument, um die Kosten auch im Griff zu behalten. Mit diesem kompakten Grundlagen­seminar bieten wir Ihnen einen aktuellen und branchenbezogenen Überblick über die Kosten- und Leistungsrechnung in der Druckindustrie. Sie lernen alle Bereiche der Kostenartenrechnung sowie der Kostenstellenrechnung kennen. Darauf aufbauend nutzen Sie die wichtigsten ­Steuerungsinstrumente wie die Deckungsbeitragsrechnung oder die Break-even-Analyse. Des ­Weiteren erhalten Sie einen Einblick in die ­Kalkulation und die Preisfindung für Print-Produkte. Stellen Sie Ihre Kalkulation auf ein stabiles Fundament und behalten Sie die Kosten im Blick

Nutzen

  • Sie haben jederzeit Zugriff auf alle relevanten Kosten­positionen
  • Sie erkennen, mit welchen Aufträgen Sie Gewinne ­machen

Zielgruppe

Das Seminar ist für Führungskräfte, Abteilungsleiter und Sachbearbeiter geeignet, die Kosten- und Leistungsrechnungen verstehen, anwenden oder einführen möchten.

Inhalt

  • Aufbau der Kostenrechnung
  • Differenzierung der Kostenarten
  • Abgrenzung zur Finanzbuchhaltung
  • Klärung Einzel- und Gemeinkosten sowie fixe und variable Kosten
  • Vollkostenkalkulation anhand eines Betriebsabrechnungsbogens
  • Aufbau Kostenstellenstruktur
  • Umlageverfahren in der Druckindustrie
  • Ermittlung von Umlagen und Verrechnungspositionen
  • Ermittlung von Stundensätzen
  • Definition der Leistungsparameter, wie Kapazitätsplanung, Nutzungsgrade oder Personalaufwand
  • Kalkulation und Preisfindung in der Druckindustrie
  • Unternehmens- und Auftragssteuerung mittels ein- und mehrstufiger Deckungsbeitragsrechnung
  • Gestaltung und Umsetzung
  • Break-Even-Analyse – Preisuntergrenzen als Verkaufsargument
  • Festlegung von Gewinnschwellen

Termine

Mo 29. - Di 30.11.2021 | 9.00 – 16.30 Uhr
Aschheim, ZAW

Preis

€ 630,– für Mitglieder
€ 960,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Jens Meyer

Mitglied der Geschäftsleitung des VDMB / Geschäftsführer der printXmedia Süd GmbH

Seminar buchen am:

Ihre Ansprechpartner