Menu
Print-Know-how für Druckeinkäufer und Hersteller:

Drucktechnik

Drucker haben eine eigene Sprache. Das belegen ­Begriffe wie Kennlinie, Schablonieren und Papierlaufrichtung, die beim Laien nur große Fragezeichen hinterlassen. Wir bringen Ihnen genau diese ­Sprache nahe, mit allen relevanten Informationen, die Sie­ ­brauchen, um im Drucksaal mitreden zu können.

Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen der Drucktechnik kennen
  • Sie können Qualität im Druck bewerten
  • Sie verstehen, welchen Einfluss Papier und Farbe auf das Druckergebnis haben

Zielgruppe

  • Hersteller
  • Druckeinkäufer
  • Kundenberater und Quereinsteiger

Inhalt

  • Druckverfahren und Einsatzmöglichkeiten
  • Grundlagen Drucktechnik
  • Einfluss von Papier und Farbe auf den Druck
  • Tonwertzunahme, Korrektur mit Kennlinien
  • Kontrollelemente und Messtechnik
  • Fehler im Druck: Dublieren, Schieben, Schablonieren
  • Papierfehler und ihre Auswirkung im Druck
  • Be- und Verdruckbarkeit
  • Offsetfarben, Sonderfarben, Lacke, UV-Beständigkeit, Trocknung
  • Die häufigsten Fehler im Druck und wie man diese umgehen kann

Termine

Preis

€ 390,– für Mitglieder
€ 520,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Vitali Rosenfeld

Mit seiner langjährigen Tätigkeit als Technischer Leiter in einer vollstufigen Akzidenzdruckerei sowie seiner jetzigen Tätigkeit als Anwendungstechniker bringt Vitali Rosenfeld eine Menge Praxiserfahrung mit.

Seminar buchen am:

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Ihre Ansprechpartnerin