Menu
Print-Know-how:

Druckveredelung

Druckveredelungen sind seit Jahren ein großes Thema bei der Druckproduktion. Kunden möchten ihre Produkte besonders machen und Druckereien wollen diese Dienstleistung auch gerne verkaufen. Eine Möglichkeit, sich von der Massenproduktion abzuheben. Welche Veredelungsmöglichkeiten es gibt, wie diese gezielt zum Einsatz kommen und wie die technische Realisierung aussieht, das lernen Sie in diesem Kurs unserer
beliebten Print-Know-how-Reihe.

Nutzen

  • Fachwissen zum Thema Druckveredelung
  • Technisches Know-how bei der Umsetzung
  • Sicherheit bei der Kundenberatung

Zielgruppe

  • Kundenberater oder zukünftige Kundenberater
  • Druckproduktioner

Inhalt

  • Möglichkeiten der Druckveredelung
  • Gezielter Einsatz von Veredelungen
  • Auswahl von Bedruckstoffen
  • Gelungene Beispiele
  • Technische Hintergründe
  • Datenerstellung
  • Kalkulationsbeispiele

Termine

Di 30.11.2021 | 9.00 – 16.30 Uhr
Aschheim, ZAW

Preis

€ 350,– für Mitglieder
€ 490,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihre Trainerin

Katja Knahn

Katja Knahn, aka paperkate, ist Beraterin und Produktionerin. Sie realisiert nachhaltige Printprojekte und agiert als Consultant für Drucksachen, Material und Veredelung sowie Papiereinkauf.

Seminar buchen am:

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Ihre Ansprechpartnerin