Menu
Print-Know-how:

Messtechnik

Qualität ist messbar! Erlernen Sie in diesem Kurs den souveränen Einsatz von Messgeräten, wie Sie die richtigen Messstreifen auswählen und wie Sie Messdaten verbindlich auswerten. Praxiswissen zu Kennlinien, farbverbindlichen Vorlagen sowie die Toleranzen innerhalb des ProzessStandard sind ebenfalls Inhalt dieses Kurses. Sichern Sie sich das Messtechnik-Know-how um in Zukunft noch bessere und vor allem messbare Ergebnisse zu erzielen.

Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen der Messtechnik kennen
  • Richtiger Einsatz von Messgeräten und Messstreifen
  • Verbindliche Auswertung von Messdaten

Zielgruppe

  • Kundenberater oder zukünftige Kundenberater
  • Druckproduktioner

Inhalt

  • Grundlagen von Densito- und Spektralfotometer
  • Aufbau und Einsatz verschiedener ­Kontrollstreifen
  • Ermitteln und Beurteilen von Drucken
  • Erfassen der Messgrößen Farbdichte, Tonwert, Tonwertzunahme, Druckkontrast und Farbannahme
  • Beurteilen von Übertragungskennlinien
  • Ermitteln des Farbumfangs eines Drucks auf verschiedenen Bedruckstoffen
  • Ermitteln des Farbabstands Delta E

Termine

Fr 22.7.2022 | 9.00 – 16.30 Uhr
Aschheim, ZAW

Preis

€ 350,– für Mitglieder
€ 490,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Dirk Müller

Berater Technik und Umwelt der printXmedia Süd GmbH

Dirk Müller ist Berater für Technik und Umwelt bei der printXmedia Süd GmbH und der Experte beim Thema ProzessStandardOffset (PSO). Viele Jahre Erfahrung als Zertifizierer machen ihn zum Profi in der Druckproduktion.

Seminar buchen am:

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Ihre Ansprechpartnerin