Menu
Kommunikation ist das zentrale Medium der Führung

Gesprächstechniken für Führungskräfte

Kommunikation ist das zentrale Medium der Führung. Ob in mündlicher, schriftlicher oder virtueller Form – Führungskräfte müssen in ganz unterschiedlichen Situationen zielgerichtet und sicher kommunizieren. Ob in konfliktträchtigen Situationen, bei der Leistungsbeurteilung oder bei Einstellungs- oder Kündigungsgesprächen, benötigen Führungskräfte Handwerkszeug, um den beruflichen Alltag mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angemessen zu gestalten. Ziel des Kurses ist es, dass sich Führungskräfte in ganz unterschiedlichen Gesprächssituationen sicher bewegen können. Sie erhalten Gesprächsleitfäden und können diese im Seminar trainieren und ausprobieren.
Der Kurs eignet sich sehr gut als Ergänzung zum Seminar „Erstmals Führungskraft“, ist aber in sich eigenständig und kann von daher auch einzeln gebucht werden.

Nutzen

  • Sie lernen, Gespräche zu unterschiedlichen Anlässen sicher und souverän zu führen
  • Sie entwickeln Ihren Kommunikationsstil weiter
  • Sie erhalten Anregungen für die Gestaltung von Jahresmitarbeitergesprächen

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter, die erstmals die Rolle als Führungskraft haben bzw. übernehmen sollen.

Inhalt

  • Fragetechnik und Formen des aktiven Zuhörens als praxistaugliches Handwerkszeug
  • Aspekte nonverbaler Kommunikation
  • Problemlösungsgespräch
  • Feedback und Kritik im Gespräch
  • Jahresmitarbeitergespräche als Personalentwicklungs-, Zielvereinbarungs- oder Beurteilungs­gespräch
  • Konfliktlösung im Gespräch
  • Effektive und effiziente Besprechungsleitung

Termine

Preis

€ 490,– für Mitglieder
€ 650,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Konrad Rump

Trainer, Coach und Moderator in den Themen Führung, Zusammenarbeit sowie Krisen- und Konfliktsituationen. Er legt viel Wert auf wertschätzende, strukturierte und lösungsorien­tierte Ansätze.

Seminar buchen am:

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Ihre Ansprechpartnerin