Menu
Entspannt und leistungsfähig durch den Arbeitsalltag

Resilienz: Stressmanagement

Nur mit gutem Stressmanagement können wir auch auf Dauer gesund und leistungsfähig bleiben. Hohe Anforderungen, Umgang mit Veränderungen und ­Unsicherheiten, Komplexität und unterschiedliche Rollen und Verantwortungsbereiche gehören zu ­unserem Alltag. Stresskompetenz gehört zur ­Basiskompetenz – das bedeutet, dass wir Stress und Stressauslöser verstehen sollten, um die ­geeigneten Strategien zur Vorbeugung, im Akutfall oder zur ­Regeneration nutzen zu können. In diesem Seminar nehmen Sie Ihre Stressauslöser näher unter die Lupe. Sie erfahren, welche inneren Antreiber stressverstärkend auf Sie einwirken und welche Strategien Sie persönlich am meisten unterstützen.

Nutzen

  • Sie kennen Ihre Stressquellen und können mit diesen lösungsorientiert umgehen
  • Sie lernen, den Stressprozess frühzeitig zu ­erkennen und zu beeinflussen
  • Sie erfahren, wie Sie zu Ihrer persönlichen ­Resilienz beitragen können
  • Sie erlernen Techniken zur Stressreduktion und Regeneration

Zielgruppe

  • Alle Mitarbeiter, die ihren Alltag stressfreier ­gestalten möchten – ganz ohne Leistungsverlust

Inhalt

  • Bedeutung und Auswirkung von Stress
  • Notwendigkeit von Stresskompetenz
  • Entstehung von Emotionen und Auswirkungen auf unser Hormonsystem
  • Stressauslöser und Stressverstärker
  • Innere Antreiber
  • Die Wege der Stressbewältigung
  • Die Stufen der Veränderung
  • Tools zur Erweiterung der Stresskompeten

Termine

Do. 2.12.2021 | 9.00 – 16.30 Uhr
Aschheim, ZAW

Preis

€ 490,– für Mitglieder
€ 650,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihre Trainerin

Marion Kühn

Als Managementtrainerin und Coach, zertifizierte Entspannungstrainerin und Resilienztrainerin steht Marion Kühn für ­praxisnahe und umsetz­bare Konzepte.

Seminar buchen am:

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Ihre Ansprechpartner