Menu

Colormanagement in der Medienproduktion

Die Kursteilnehmer erfahren was Colormanagement ist, und werden in die Lage versetzt, damit umzugehen. Sie lernen, wie man einen CM-Workflow einrichtet, es richtig einsetzt und damit arbeitet. Detailliert gehen wir auf die korrekten Einstellungen in den Programmen der Adobe Creative Cloud ein und beschäftigen uns mit den neuesten Entwicklungen rund um die Standardprofile der ECI.

Nutzen

  • Sicherheit beim Erstellen und Bearbeiten von Druckdaten
  • Kalibrierung von Druckvorstufengeräten
  • Ein Teil des Ausbildungsplans wird abgedeckt

Zielgruppe

Inhalt

  •  Notwendigkeit und Voraussetzungen von Colormanagement
  • Grundbegriffe: Farbraum, Gamut Mapping, Rendering Intent, ICC-Profil, Farbabstand Delta E, Softproof, Digitalproof etc.
  • Profilierung von Ein- und Ausgabegeräten
  • Arbeiten im CM-Workflow von der Datenerfassung bis zur Ausgabe

Termine

Mi 9. – Do 10.12.2020 | 9.00 – 16.00 Uhr
Aschheim, ZAW

Preis

€ 350,– für Mitglieder
€ 690,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihre Trainerin

Christa Unsinn

Seminar buchen am:

Ihre Ansprechpartnerin