Menu
Prüfungsvorbereitung

Abschlussprüfung Druckverarbeitung

Die Auszubildenden erhalten die notwendige Sicherheit zum Bearbeiten der theoretischen Prüfungsfragen. Thematisiert werden u. a. Qualitätssicherung, Eingangskontrolle, Maschinenauswahl und Regeln zur Arbeitssicherheit. Sie erlernen den theoretischen Ablauf einer Gesellenprüfung und erhalten einen Einblick in das, was bei der praktischen Prüfung verlangt wird. Dieser neu eingeführte Kurs bereitet jeden Auszubildenden zum Medientechnologen Druckverarbeitung auf eine erfolgreiche Prüfung vor.

Nutzen

  • Routine beim Bearbeiten einer Abschlussprüfung
  • Intensive Behandlung der möglichen Themen
  • Weniger Prüfungsangst
  • Gutes Prüfungsergebnis

Zielgruppe

Auszubildende Medientech­nologe Druckverarbeitung
im 3. Ausbildungsjahr

Inhalte

  • Werkstoffe
  • Buchbindermaschinen
  • Heft-, Falz- und Klebetechnik
  • Schneide- und Biegetechnik
  • Ausschießen
  • Fachrechnen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Praktische Vorbereitung an Schneid-, Falzmaschine und Sammelhefter

Termine

Mo 22.3.2021 – Fr 1.4.2021 | 9.00 – 16.00 Uhr
Aschheim, ZAW

Preis

€ 750,– für Mitglieder
€ 1.500,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Christoph Görke

Ihr Trainer

Reinhold Rill

Seminar buchen am:

Ihre Ansprechpartnerin