Menu
Immer das Bestmögliche rausholen

Die wichtigsten Verhandlungsmethoden der TOP-Einkäufer

Der Druck auf die Preise steigt – insbesondere bei größeren B2B-Endkunden nutzen Einkaufsverantwortliche Verhandlungsmethoden, die auch geübten Verkäufern schnell den Schweiß auf die Stirn – und den erzielten Preis in den Keller treibt. 

In diesem interaktiven Live-Onlinetraining lernen Sie wichtige Methoden trainierter Einkäufern kennen. Zudem lernen Sie mit dem „Preistrichter“ eine in der Praxis erprobte und äußerst effektive Einwandbehandlung kennen, welche Sie in jedem Verkaufsgespräch einsetzen können.
 

Nutzen

  • Höhere Preise, die Sie durchsetzen – daraus resultierend höhere Erträge
  • Mehr Sicherheit in Verhandlungssituationen

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Vertriebsleiter
  • Vertriebsmitarbeiter im Außen- und Innendienst

Inhalt

  • Die 14 wichtigsten Verhandlungsmethoden gewiefter Einkäufer im Geschäftskundenumfeld
  • Wie Sie Preiseinwände im Vor-Ort Termin, am Telefon oder in einer Videokonferenz mit geschickten Fragen entkräften und damit Ihren Rohertrag steigern
  • Wie Sie dem Kunden den Mehrwert Zusammenarbeit mit Ihnen klar darstellen mit Zahlen untermauern
  • Wie Sie die Verhandlungsmasse geschickt erweitern
  • Live Übungen an konkreten Kundensituationen
  • Interaktive Aufgaben-Boards  sorgen für einen übersichtlichen Trainingsplan und stellen sicher, dass die Aktivitäten in der Praxis strukturiert und effizient umgesetzt werden

Termine

Preis

€ 490,– für Mitglieder
€ 650,– für Nichtmitglieder

Preise zzgl. MwSt.

Ihr Trainer

Daniel Kagel

Nach 25 Jahren Erfahrung im B2B-Key Account Vertrieb mit Kaltakquise und Verhandlungen als Spezialgebiete bietet Ihnen Daniel Kagel wertvolle Hilfestellungen für Ihren Vertrieb.

Seminar buchen am:

Dieses Seminar könnte als Inhouse Firmenschulung für Sie interessant sein?

Inhouse-Schulung anfragen

Ihre Ansprechpartner