Menu
Aufstiegsfortbildung

Industriemeister und Medienfachwirt

Geprüfter Industriemeister Printmedien

Der/die zukünftige Industriemeister/in Print soll in die Lage versetzt werden, selbständig und eigenverantwortlich Führungsaufgaben wahrzunehmen, die von der Vorstufe bis zur Weiterverarbeitung reichen.


Ziel der Prüfung ist der Nachweis der Qualifikation zum Geprüften Industriemeister/zur Geprüften Industriemeisterin – Fachrichtung Printmedien. Damit verbunden ist die Befähigung, in Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Unternehmens Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrzunehmen. Zudem kann man sich auf neue Methoden und Systeme in der Produktion, auf veränderte Strukturen der Arbeitsorganisation sowie auf neue Methoden der Organisationsentwicklung und des Personalmanagements flexibel einstellen. So kann man entsprechend den Kundenforderungen sachgerechte und wirtschaftliche Lösungen anbieten sowie den technisch-organisatorischen Wandel im Unternehmen mitgestalten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der IHK Akademie:
Geprüfte/r Industriemeister/-in Printmedien

Industriemeister
Nutzen und Ziele

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Medienproduktion
  • Führung und Organisation

Geprüfter Medienfachwirt Print oder Digitalmedien

Planen, Steuern, Durchführen und Kontrollieren von medientechnischen Produktionen auf der Basis betriebswirtschaftlicher, technischer und rechtlicher Zusammenhänge; Wahrnehmung von Management- und Führungsaufgaben; Durchführung von Kundenberatungen; Organisation und Weiterentwicklung technischer und betriebswirtschaftlicher Abläufe einschließlich des Qualitätsmanagements - dies sind nur einige Aufgaben eines Medienfachwirts. Zielgruppe für diese Fortbildungsprüfung ist der Personenkreis, der nach einer anerkannten einschlägigen Berufsausbildung eine weitere mehrjährige Berufspraxis in der Medienwirtschaft erworben hat.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der IHK Akademie:
Geprüfte/r Medienfachwirt/-in Print bzw. Digitalmedien

Medienfachwirt
Nutzen und Ziele

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Medienproduktion
  • Führung und Organisation

Ihre Ansprechpartner